Datenschutzerklärung

Audit EP "Umgestaltung Bahnhofsumfeld inkl. Neubau ZOB" in Bruchsal

Auftraggeber: Stadt Bruchsal

Die Stadt Bruchsal beabsichtigt die Umgestaltung des Bahnhofsumfelds inkl. Anpassung der Straßenführung, Neubau von Radwegen und Verlagerung des Zentralen Omnibusbahnhofs auf die Südseite des Empfangsgebäudes des Bahnhofs.

Die Vorplanung wurde im Jahr 2020 bereits auditiert. Nunmehr sollen die Planunterlagen der Entwurfsplanung einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre