Datenschutzerklärung

Audit EP "Radroute 15" in Karlsruhe

Auftraggeber: Tiefbauamt Stadt Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe plant auf der Radroute 15 (Karlsruhe-Büchig) im Abschnitt Haid-und-Neu-Straße zwischen Forststraße und Hirtenweg die Anlage eines Radfahrstreifens an der südlichen, zweistreifigen Richtungsfahrbahn. Die Länge der Baustrecke beträgt ca. 0,295 km.
Die Planunterlagen der Entwurfsplanung sollen einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre