Datenschutzerklärung

Audit VF "Radweg Richtung Zabergäu" in Lauffen a.N.

Auftraggeber: Stadt Lauffen a.N.

Entlang einer knapp 1,3 km langen Teilstrecke der L 1103 zwischen Lauffen a.N. und dem Brackenheimer Stadtteil Meimsheim wird ein 2,5 m breiter Radweg angelegt. Die Planunterlagen der Vorplanung wurden im Jahr 2019 bereits einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen.
Die Maßnahme soll nunmehr im Frühjahr 2021 fertiggestellt werden. Hierzu soll kurz vor der Verkehrsfreigabe nochmals ein Audit durchgeführt werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre