Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit "B466/Baugebiet Birkhof" in Deggingen

Auftraggeber: Gemeinde Deggingen

Das geplante Baugebiet „Birkhof“ im Nordosten von Deggingen soll nach dem Willen des Gemeinderats über einen vierarmigen Kreisverkehr im Bereich der heutigen Einmündung der Jahnstraße in die B 466 an das überörtliche Straßennetz angebunden werden. Für andere Knotenpunktsformen (Kreuzung ohne LSA, Kreuzung mit LSA) gibt es ebenfalls bereits Vorplanungen.
Die Planunterlagen des Vorentwurfs der letztlich favorisierten Knotenpunktslösung sollen einem Sicherheitsaudit nach ESAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre