Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit "Kreisverkehr Eppinger Straße/Dieselstraße" in Leingarten

Auftraggeber: Gemeinde Leingarten

Die Gemeinde Leingarten plant den Neubau eines vierarmigen Kreisverkehrs an der Stelle der Einmündung der Dieselstraße in die Eppinger Straße. Der Kreisverkehr soll einen Außendurchmesser von 35 Metern erhalten und mit einem umlaufenden Gehweg versehen werden.
Die Planunterlagen des Vorentwurfs sollen einem Sicherheitsaudit nach ESAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre