Datenschutzerklärung

Audit EP "Radweg Altstadtpromenade" in Eppingen

Auftraggeber: Eigenbetrieb Gartenschau Eppingen 2021

Im Jahr 2021 findet in Eppingen eine Gartenschau statt. In diesem Zusammenhang soll am Südrand der Altstadt auf rd. 0,65 km Länge ein gemeinsamer Geh- und Radweg entstehen. Der Weg beginnt in der Verlängerung der Frauenbrunner Straße, verläuft zunächst weitgehend auf einem vorhandenen Schotterweg, überquert im Anschluss die Bahnhofstraße und endet im Be-reich der Einmündung des Parkwegs in den Altstadtring.

Die Planunterlagen der Entwurfsplanung sollen einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre