Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit Bauzustand "PFA 2.1 Baulos 3 und 4"

Auftraggeber: ARGE NBS Weilheim a.d.Teck

Die ARGE NBS Weilheim a.d.Teck erstellt im Planfeststellungsabschnitt 2.1 die Neubaustrecke Stuttgart-Ulm, die auf rund 6 km Länge parallel zur BAB 8 (Karlsruhe-München) verlaufen wird. Zwischen der Autobahn und der Neubaustrecke sollen Abrolldämme, Seitenablagerungen, Lärmschutzwände etc. erstellt werden. Im Rahmen dieser Bautätigkeiten im Nahbereich der Autobahn müssen auch Baufahrzeuge entlang der Autobahn verkehren, wodurch sich temporär Gefährdungen des fließenden Verkehrs auf der BAB 8 ergeben können.

Für die einzelnen Gewerke in dieser Bauphase soll ein Sicherheitsaudit erstellt werden. Hierzu werden die vorgelegten Planunterlagen mit Darstellung der Bauphasen und -zustände auf Einhaltung der spezifischen Regelwerke (RSA, ZTV-SA, RPS etc.) geprüft.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre