Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "BPLAN 26/14 Heilbronner Str./Mörikestraße"

Auftraggeber: Stadt Bad Friedrichshall

Die Stadtverwaltung Bad Friedrichshall plant den Bebauungsplan „26/14 Heilbronner Straße / Mörikestraße“ mit dem Ziel der Innenentwicklung. Das Plangebiet wird von innerörtlichen Straßen begrenzt (Heilbronner Straße, Silcherstraße, Mörikestraße, Haydnstraße). Am Südwestrand des Plangebiets befindet sich eine Tankstelle mit Waschstraße.
In einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Welche Lärmbelastungen aus Verkehrslärm der Heilbronner Straße werden im Plangebiet entstehen?
• Welche Lärmbelastungen aus den Geräuschemissionen der Tankstelle an der Heilbronner Straße werden im Plangebiet entstehen?
• Werden dabei die schalltechnischen Orientierungswerte der DIN 18005 (Schallschutz im Städtebau) überschritten?
• Welche Festsetzungen zur Begrenzung der Lärmimmissionen müssen im Bebauungsplan getroffen werden?

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre