Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "BG Münchberg, Verkehrslärm im Umgebungsnetz"

Auftraggeber: rbs wave GmbH, Stuttgart

Die Gemeinde Obrigheim plant im Kernort das Wohngebiet „Münchberg“. Das rund 7 ha große Plangebiet ist größtenteils umgeben von Bestandsbebauung. Die äußere Erschließung erfolgt von Süden und Südosten über den Winterrainweg und von Norden über den Pappelweg.
Mit dem neuen Baugebiet ist im umgebunden Straßennetz eine Zunahme des Verkehrsauf-kommens zu erwarten. Der Umfang und die räumliche Verteilung dieses zusätzlichen Verkehrs soll in Kürze in einer Verkehrsuntersuchung durch ein Fachbüro ermittelt werden. Hierzu soll das vorhandene Verkehrsaufkommen nach Aussage des AG an folgenden Knotenpunkten ermittelt werden (Im Bernhardsgrund / Winterrainweg, Pappelweg / Winterrainweg / Finkenweg, Haupt-straße / Mühlgasse).
In einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Wie wirken sich die Veränderungen im Verkehrsaufkommen auf die Lärmbelastungen der Anwohner im Umgebungsnetz aus?
• Sind die zu erwartenden Lärmpegelerhöhungen „zumutbar?

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre