Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "Bebauungsplan Steinbacher Gebirge 1.Änderung" in Untersteinbach

Auftraggeber: Gemeinde Pfedelbach

Die Gemeinde Pfedelbach plant die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Grundstück Flst.Nr. 83 an der Heuholzer Straße in Untersteinbach zur Realisierung von zwei Wohnhäusern. Das Grundstück grenzt an die Landesstraße L 1049.

In einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Welche Lärmbelastungen aus Verkehrslärm der L 1049 werden im Plangebiet entste-hen?
• Werden dabei die schalltechnischen Orientierungswerte der DIN 18005 (Schallschutz im Städtebau) überschritten?
• Welche Festsetzungen zur Begrenzung der Lärmimmissionen müssen im Bebauungsplan getroffen werden?

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre