Datenschutzerklärung

Projektkoordination "LIMESPARK C + D / Römerallee 2. BA"

Auftraggeber: Große Kreisstadt Öhringen

Nachdem im Zeitraum 2004 – 2016 die Baufelder A und B des Limespark-Gebiets im Nordosten von Öhringen vollständig aufgesiedelt wurden, werden nunmehr – entsprechend der Rahmenkonzeption aus dem Jahr 2002 – die Baufelder C und D östlich des Betonwegs erschlossen. Die äußere Erschließung erfolgt durch den 2. Bauabschnitt der Römerallee und die sogenannte Ströllerbachallee als Querspange zwischen der Römerallee und der Friedrichsruher Straße ( L 1050).
Für diese 3 Großprojekte mit einem Gesamtvolumen von ca. 39 Mio € wurde die Projektkoordination wiederum dem Ingenieurbüro Zimmermann übertragen.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre