Datenschutzerklärung

Objektplanung Verkehrsanlagen "B 27, Umbau Ortsmitte"

Auftraggeber: Gemeinde Offenau

In der Ortsmitte von Offenau soll ein Drogerie-Fachmarkt mit vorgelagertem Kundenparkplatz entstehen. In diesem Zusammenhang soll zur Verbesserung der Überquerungsmöglichkeiten der B 27 für Fußgänger eine Querungshilfe in Form eines Fahrbahnteilers eingebaut werden. Hierzu muss der Fahrstreifen in Richtung Norden auf ca. 50 m Länge verschwenkt werden. Zudem soll die Bus-Haltestelle vor der Apotheke barrierefrei umgebaut werden.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre