Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "Bauvorhaben Jagstfelder Straße 44 in Offenau"

Auftraggeber: Zlatan Kranjic

Auf dem Grundstück „Jagstfelder Straße 44“ in Offenau soll ein Zweifamilienhaus errichtet werden. Das Grundstück grenzt unmittelbar an die stark befahrene Bundesstraße B 27 (Heilbronn-Mosbach).
In einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Welche Lärmbelastungen aus Verkehrslärm der B 27 werden auf dem Baugrundstück bzw. vor den Fenstern des geplanten Gebäudes entstehen?
• Welche maßgebenden Außenlärmpegel nach DIN 4109 (Schallschutz im Hochbau) sind an den Fenstern der Aufenthaltsräume bei der Dimensionierung passiver Schallschutzmaßnahmen am Gebäude zu beachten?

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre