Datenschutzerklärung

Fortschreibung Lärmsanierung OD Eichtersheim

Auftraggeber: Regierungspräsidium Karlsruhe Referat 44

Das Regierungspräsidium Karlsruhe plant im Bereich der Ortsdurchfahrt Angelbachtal-Eichtersheim im Zuge der B 292 / B 39 ein Lärmsanierungsprogramm durchzuführen.
Im Rahmen einer schalltechnischen Untersuchung soll deshalb ermittelt werden, ob und ggf. in welchem Umfang die Auslösewerte der Verkehrslärmschutzrichtlinien (VLärmSchR 97) für Lärmsanierung an bestehenden Straßen an der Ortsdurchfahrt von Eichtersheim überschritten sind.
Dabei kann auf ein bereits bestehendes Gelände- und Gebäudemodell aus einer früheren Untersuchung zurückgegriffen werden

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre