Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "Bebauungsplan Lerchenstraße 3.Änderung" in Gundelsheim

Auftraggeber: Stadt Gundelsheim

Der an der Heilbronner Straße gelegene Discountermarkt möchte sich nach Osten erweitern. Hierzu muss der Bebauungsplan „Heilbronner Straße – Lerchenstraße 2. Änderung“ entsprechend abgeändert werden, um die planungsrechtlichen Voraussetzungen zu schaffen.
Die angrenzenden Grundstücke befinden sich überwiegend in Wohngebieten.
Im Rahmen einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Welche Lärmemissionen (An- und Abfahrt Kunden / Mitarbeiter / Lieferfahrzeuge, Kun-denparkplatz, Entladegeräusche, Kühlaggregate, Verdampfer, Be-/Entlüftung etc.) werden durch die geplanten Erweiterung entstehen?
• Welche Lärmimmissionen sind damit an den Fassaden der angrenzenden Bebauung verbunden? Werden dort die Richtwerte der TA Lärm überschrit¬ten?
• Welche Möglichkeiten zur Einhaltung der Immissionsrichtwerte gibt es (aktiver Lärm-schutz, Beschränkungen der Öffnungszeiten, Schalldämpfer etc.)?

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre