Datenschutzerklärung

Audit EP "Radwegführung Hessentaler Straße/Karl-Kurz-Straße"

Auftraggeber: Stadt Schwäbisch Hall

Die Stadt Schwäbisch Hall plant Verbesserungen für den Radverkehr auf der Hauptradroute HR 3 im Zuge der L 1035 (Hessentaler Straße – Karl-Kurz-Straße – Bahnhofstraße). Vorgesehen sind zwei Querungshilfen, um den Zweirichtungsradverkehr aufzulösen sowie die Einrichtung von Radfahrschutzstreifen.
Die Planunterlagen der Entwurfsplanung sollen einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen werden.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre