Datenschutzerklärung

Audit EP "FG-Unterführung am S-Bahnhof Neuhausen"

Auftraggeber: Gemeinde Neuhausen a.d.F.

Die Gemeinde Neuhausen auf den Fildern plant den Bau des künftigen S-Bahnhofs. In diesem Zusammenhang soll eine 24,80 m lange Fußgänger-Unterführung der drei geplanten Gleise mit beidseitigen Treppenaufgängen hergestellt werden. Zur Barrierefreiheit der Anlage sollen ferner auf der Nordseite ein Personenaufzug und auf der Südseite eine behindertengerechte Rampe angelegt werden.
Die Entwurfsplanung der o.g. Maßnahme soll einem Verkehrssicherheitsaudit nach RSAS unterzogen werden.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre