Datenschutzerklärung

Audit AP, VF, NF "Umbau Knoten L 1088 / K 2139 zum KRV bei Oedheim"

Auftraggeber: Straßenbauamt Landkreis Heilbronn

Der Landkreis Heilbronn plant den Umbau des Knotenpunkts L 1088 / K 2139 bei Oedheim zu einem Kreisverkehrsplatz. Der Kreisverkehr soll einen Außendurchmesser von 44 Meter erhalten.
Im Jahr 2015 wurde für die vorangehenden Entwurfsphase ein Sicherheitsaudit durchgeführt.
Die Planunterlagen der Ausführungsplanung wurden im Mai 2021 auftragsgemäß einem Sicherheitsaudit nach RSAS unterzogen. Ferner soll vor und nach der Verkehrsfreigabe ein weiteres Sicherheitsaudit durchgeführt werden.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre