Datenschutzerklärung

3. Fortschreibung Verkehrs- und Schalluntersuchung "Obere Fundel"

Auftraggeber: Stadt Bad Friedrichshall

Die Stadt Bad Friedrichshall plant die Aufstellung des Bebauungsplans „Obere Fundel“ im Süden des Stadtteils Kochendorf, um dort insbesondere Gewerbeflächen für rund 5.000 Arbeitsplätze bereit stellen zu können.

Die Verkehrs- und Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan „Obere Fundel“ muss aufgrund des Architektenentwurfs zum Schwarz-Projekt-Campus (SPC) sowie detaillierterer Spezifikationen der Schwarz-Gruppe hinsichtlich der Standortverteilung ihrer Mitarbeiter etc. sowie kleinerer Änderungen bzw. Ergänzungen aus dem Bebauungsplan-Entwurf (u.a. Durchgängigkeit der Amorbacher Straße etc.) in einer 3. Fortschreibung nochmals überarbeitet werden.

Aus der Präsentation des Architektenentwurfs zum Schwarz-Projekt-Campus (SPC) ist zudem ersichtlich geworden, dass im Rahmen der schalltechnischen Untersuchung zum Bebauungsplan „Obere Fundel“ auch die auf dem SPC-Grundstück anfallenden Geräusche (hier: Fahr- und Par-kierungsgeräusche auf dem SPC-Grundstück) behandelt werden müssen.

« zurück zu den laufenden Projekten

10 Jahre