Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit "Gestaltung Kreisinsel L 1110" in Tamm

Auftraggeber: I-S-T-W, Ludwigsburg (2017)

Die Gemeinde Tamm baut derzeit die Kreuzung Bissinger Straße/Alleenstraße/Schillerstraße im Zuge der L 1110 zu einem vierarmigen Kreisverkehr um. Im Mittelpunkt der leicht überhöhten Kreisinsel soll eine 5,10 m hohe Skulptur in Form einer Blume errichtet werden.
Die geplante Gestaltung der Kreisinsel soll einer verkehrssicherheitstechnischen Beurteilung auf Grundlage des Erlasses des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg vom 15.11.2011 zur Gestaltung der Kreisverkehrsplätze und den Ergänzenden Hinweisen vom 05.02.2013 sowie der technischen Regelwerke durchgeführt werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre