Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit "2. Anschluss Südtangente" in Neckarsulm

Auftraggeber: Tiefbauamt Neckarsulm (2017)

Die Große Kreisstadt Neckarsulm plant im Abschnitt nördlich der BAB 6 einen weiteren Anschluss an die Südtangente, um die Verkehrssituation im „Trendpark“ zu verbessern. Die Pla-nung sieht eine auf mehrere Fahrstreifen aufgeweitete, lichtsignalgeregelte Einmündung vor, über die auch ein geplantes Parkhaus an der Robert-Mayer-Straße angefahren werden soll.
Die Planunterlagen des Vor- bzw. Genehmigungsentwurfs (nach RE 2012) sollen einem Sicherheitsaudit nach ESAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre