Datenschutzerklärung

Sicherheitsaudit "Umbau L 1088 / K 2001 / K 2139 bei Oedheim""

Auftraggeber: SBA Heilbronn (2015)

Die Kreisstraßen K 2001 und K 2139 münden bei Oedheim derzeit in einem Versatz von lediglich rd. 180 Meter in die Landesstraße L 1088 ein. Die beiden Einmündungen sollen künftig in einem Knotenpunkt angebunden werden. Hierzu wird die K 2001 auf etwa 1,1 km Länge neu trassiert und im Bereich der heutigen Einmündung der K 2139 über einen Kreisverkehrsplatz mit einem Außendurchmesser von 45 m an die Landesstraße neu angeschlossen.
Die Planunterlagen (nach RE 2012) sollen einem Sicherheitsaudit nach ESAS unterzogen werden.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre