Abgeschlossene Projekte

Datenschutzerklärung

Querungsstellen und Haltestellen Peterstaler Straße, Sicherheitsaudit Vorplanung

Auftraggeber: Stadt Heidelberg, Amt für Verkehrsmanagement (2011)

Das Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Heidelberg hat im Rahmen einer Vorentwurfsplanung Maßnahmen zur Verbesserung der Situation an drei Haltestellen in der Peterstaler Straße (L 596) im Stadtteil Ziegelhausen entwickelt, mit dem Ziel die Haltstellen möglichst barrierefrei herzustellen und die Querungsmöglichkeiten der Peterstaler Straße für Fußgänger zu verbessern.
Die Planunterlagen der Vorentwurfsplanung vom November 2011 wurden nach ESAS auditiert.

« zurück zu Sicherheits-Audit / Planungs-Prüfung

10 Jahre