Datenschutzerklärung

Umgestaltung Meisterhausstraße in Öhringen

Auftraggeber: Große Kreisstadt Öhringen (2016)

An der Kreisstraße K 2330 (Meisterhausstraße) sind in der jüngsten Vergangenheit einige Mehrfamilienhäuser entstanden, wodurch sich die Nachfrage nach Parkraum in diesem Bereich sprunghaft erhöht hat. Obwohl Tiefgaragen unter den Mehrfamilienhäusern angelegt wurden, ist nunmehr festzustellen, dass der Geh- und Radweg auf der Westseite der Straße teilweise massiv zugeparkt wird.
Es wurde deshalb – unter Beachtung der vorhandenen Zufahrten, Zugänge und privaten Stellplätze auf den Grundstücken – ein Konzept erarbeitet, so dass einerseits das Zuparken des Geh- und Radwegs künftig verhindert wird, andererseits aber dennoch ein gewisses Maß an Stellplätzen im Straßenraum geschaffen wird, ohne dass der Verkehrsfluss auf der Meisterhausstraße leidet.

Derzeitige Situation in der Meisterhausstraße

Derzeitige Situation in der Meisterhausstraße

« zurück zu Objektplanung Verkehrsanlagen

10 Jahre