Datenschutzerklärung

Schalluntersuchung "Bebauungsplan Hofäcker" in Rohrau

Auftraggeber: Gemeinde Gärtringen (2017)

Die Gemeinde Gärtringen plant die Änderung des Bebauungsplans „Hofäcker“ am westlichen Orts-rand von Rohrau. Dabei soll zunächst lediglich der nördliche Teil des Plangebiets überplant werden.
Dieser Teil grenzt unmittelbar an die Nufringer Straße (Gemeindeverbindungsstraße Nufringen – Rohrau) und liegt zudem lediglich in etwa 350 m Entfernung zur hoch belasteten BAB 81 (Stuttgart – Singen).
Im Rahmen einer schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt und geprüft werden:
• Welche Lärmbelastungen aus Straßenverkehrslärm entstehen im Geltungsbereich des Bebau-ungsplans?
• Werden dabei die schalltechnischen Orientierungswerte der DIN 18005 (Schallschutz im Städ-tebau) überschritten?
• Welche Lärmschutzmaßnahmen (aktiv/passiv) sind zu ergreifen?

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre