Datenschutzerklärung

Fortschreibung Schall Verlegung Skateranlage Cappelrain

Auftraggeber: LGS Öhringen GmbH (2015)

Die Große Kreisstadt Öhringen bzw. die Landesgartenschau Öhringen 2016 GmbH planen im Zusammenhang mit der Landesgartenschau 2016 die Verlegung der Skater-Anlage in Richtung der angrenzenden Wohnbebauung. Hierzu wurde bereits im Jahr 2013 eine schalltechnische Untersuchung durchgeführt, die aber nunmehr auf Grund der umfangreichen Planänderungen überarbeitet werden muss.
Im Rahmen der schalltechnischen Untersuchung soll eine Beurteilung der mit dem Betrieb der Anlage verbundenen Lärmimmissionen an den angrenzenden Gebäuden gemäß den Vorschrif-ten der 18. BlmSchV vorgenommen werden. Dabei sind nach §2 Abs. 1 der 18. BlmSchV die Lärmimmissionen anderer Sportanlagen in die Betrachtung einzubeziehen („Summenbetrachtung”).

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre