Abgeschlossene Projekte

Datenschutzerklärung

Schalltechnische Untersuchung „Bebauungsplan Lammtal in Gärtringen“

Auftraggeber: LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (2008 - 2015)

Die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH erstellt im Auftrag der Gemeinde Gärtringen den Bebauungsplan „Lammtal“ am Nordwestrand Gärtringens.

Das Plangebiet grenzt im Westen unmittelbar an die Kreisstraße K 1067 (Deufringer Straße). Im Norden wird sie durch den Friedhofweg begrenzt, an dem sich der Friedhofsparkplatz befindet. Im Süden und Osten ist das Plangebiet lediglich durch eine Gebäudereihe von der Kreisstraße K 1075 (Bismarckstraße), an dem sich das Feuerwehrmagazin befindet, und dem Aidlinger Weg, einer der Hauptzufahrtsstraßen in die großen Wohngebiete im Norden Gärtringens, getrennt.

In der schalltechnischen Untersuchung soll ermittelt werden:

  1. Welche Immissionspegel sind unter Berücksichtigung der Lärmemissionen auf den o.g. Straßen, des Parkplatzes am Friedhof und des Betriebs des Feuerwehrmagazins an den Fassaden der geplanten Bebauung zu erwarten?
  2. Müssen Maßnahmen zur Einhaltung der Orientierungswerte der DIN 18005 (Schallschutz im Städtebau) ergriffen werden? Ist zusätzlich passiver Lärmschutz an besonders betroffenen Fassaden erforderlich?
  3. Welche Planungsvorgaben ergeben sich daraus für den künftigen Bebauungsplan (Text- und Planteil)?

Zusätzlich werden Verkehrserhebungen an den angrenzenden Straßen und am Friedhof durchgeführt, um die aktuellen Verkehrsbelastungen und die Belegung des Friedhofparkplatzes zu bestimmen. Ferner wird das zusätzliche Verkehrsaufkommen des Plangebiets auf der Basis empirisch gewonnener Kennwerte, die sich auf die Art der Nutzung, den Grad der Besiedlung und die Flächengröße beziehen, ermittelt und auf das Umgebungsnetz verteilt. Damit soll der Genauigkeitsgrad der Verkehrs- und Lärmprognose erhöht und die Gefahr einer Normenkontrollklage im Hinblick auf den Vorwurf von Abwägungsdefiziten reduziert werden.

Zählstellenplan: Schalltechnische Untersuchung „Bebauungsplan Lammstraße in Gärtringen“

Zählstellenplan: Schalltechnische Untersuchung „Bebauungsplan Lammstraße in Gärtringen“

Isophonenplan: Verkehrslärm mit aktivem Lärmschutz, 6-22Uh

Isophonenplan: Verkehrslärm mit aktivem Lärmschutz, 6-22Uh

Lärmaktionsplan: Beurteilungspegel Einzelhandelsmarkt, 6-22 Uhr

Lärmaktionsplan: Beurteilungspegel Einzelhandelsmarkt, 6-22 Uhr

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre