Ingenieurbüro Zimmermann

Dipl.-Ing. Uwe Zimmermann
Beratender Ingenieur
Mitglied der Ingenieurkammer
Baden-Württemberg

Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule
Baden-Württemberg Mosbach

Mitglied der Forschungsgesellschaft
für Straßen- und Verkehrswesen

Zertifizierter Sicherheits-Auditor
für Außerortsstraßen
und Ortsdurchfahrten

Akazienweg 5
74855 Haßmersheim

Fon: 06266 / 929 787
Fax: 06266 / 929 776

mail@ingenieur-zimmermann.de

Datenschutzerklärung

Lärmsanierung Waibstadt bzw. Helmstadt im Zuge der B 292

Auftraggeber: Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 44 (2013)

Die stark belastete Bundesstraße 292 ist im Abschnitt Waibstadt – Helmstadt zwar ortsdurchfahrtenfrei, grenzt in Waibstadt, Bernau und Helmstadt jedoch relativ nahe an vorhandene Bebauung an. Es soll geprüft werden, ob an den angrenzenden Gebäuden die Auslösewerte der Lärmsanierung nach VLärmSchR 97 überschritten werden.

In Abstimmung mit dem Auftraggeber werden sodann Lärmschutz-Varianten für die beiden Ortslagen entwickelt und dimensioniert. Ziel ist es hierbei, Lärmschutzwälle oder –wände im Vorfeld des geplanten Ausbaus der B 292 so zu platzieren, dass sie auch für den Ausbau wirken bzw. beim Ausbau ergänzt werden können.

« zurück zu Lärmschutz-Untersuchungen

10 Jahre